Homepage Puglia Imperiale Fremdenverkehr italianoenglishdeutschfrançaisespañol češtinadanskελληνικάeesti keelsuomimagyarlietuviu kalbalatviešu valodamaltinederlandspolskiportuguêsslovenčinaslovenščinasvenskaromânăбългарски 日本語 (japanese)русский язык简体中文 (chinese)
Homepage Puglia Imperiale Fremdenverkehr Homepage  Über uns  Magazine  Kontaktadressen  druckbereich  links  stl   
  rss feed und gadgets  Sitemap  Suche   
SchriftgrößeStandardschriftKleine SchriftMittlere Schrift
Zu my.pugliaimperiale.com hinzufügen ZU MY.PUGLIAIMPERIALE.COM HINZUFÜGEN
Was unternehmen Reise organisieren Multimedia
Die Geschichte
Das Gebiet
Die Städte
Kunst- und Geschichtsschätze
Schlösser
Kathedralen,Kirchen und Wallfahrtsorte
Denkmäler
Museen
Palazzi und historische Wohnsitze
Archäologische Standorte
Naturalistische Standorte
Ortschaften
Reiserouten
 
   
Sie sind hier: Home > Wohin reisen > Kunst- und Geschichtsschätze  > Kathedralen,Kirchen und Wallfahrtsorte  > Kirche von San Adoeno
Druckbare VersionDruckbare Version Kirche von San Adoeno Bisceglie
Per E-Mail sendenPer E-Mail senden
KIRCHE VON SAN ADOENO BISCEGLIE
XI Jahrhundert
 Kathedralen,Kirchen und Wallfahrtsorte
 Die Stadt   Sonstige Güter in der Stadt
largo san adoeno 6 - Bisceglie (Bat)
Tel.: 080/3968016
E-Mail
Diesen Ort auf der Karte ansehen
Diese Kirche ist nach der Kathedrale die älteste Kirche der Stadt und zählt zu den besten Beispielen für reinen apulisch-romanischen Stil. Sie wurde 1074 errichtet, und zu den Kosten trugen die Weiler Cirignano, Pacciano und Zappino teil, denen dies gewährt wurde, nachdem sie in den Bereich innerhalb der Stadtmauern integriert wurden. Im Gegenzug erhielten sie die Genehmigung für die Errichtung der Kirche – die ein Symbol für hohes Prestige im Dorf darstellte – und das Privileg, jeden Tag Taufe zu halten (damals durfte die Taufe nur in der Kathedrale und nur zu Ostern erfolgen).
Die Kirche wurde dem Heiligen San Adoeno Dado, dem Bischof von Rouen und Schutzpatron der Normannen geweiht, es ist nämlich überliefert, dass normannische Soldaten an ihrem Bau teilnahmen.
San Adoeno weist eine zugespitzte Fassade mit gestutztem Tympanon auf, das von einem Adler gekrönt wird.
In der Mitte der Fassade befindet sich eine Rosette, die von vier Löwen und der Statue von San Adoeno umgeben ist.
Im Inneren der Kirche ist auf das Taufbecken aus Stein mit archaischer Form zu verweisen, mit offensichtlich byzantinischen Einflüssen und Hochreliefs, die den Segnenden Christus darstellen.
 
  REISEROUTEN, GEBIET UND GESCHICHTE
Auf den Spuren Friedrichs II. von Hohenstaufen
Historische / kulturelle Reiseroute

 
  EMPFOHLENE ZEIT:  
  20 Minuten   
  TAGE UND UHRZEITEN:  
Täglich geöffnet

Uhrzeiten der Gottesdienste

  EINTRITTSKARTE:  
Kostenlos



VORHANDENE DIENSTLEISTUNGEN:

Besichtigungen mit Führung
   
 
Agenzia per l'Occupazione e lo Sviluppo dell'area Nord Barese Ofantina - s.c.a r.l.
Partita Iva 05215080721
Puglia Imperiale – Sede: Corso Cavour, 23 - Corato (BA) Italy
Tel. 080.4031933 - Fax 080.4032430
Europäische Union Wirtschafts- und Finanzministerium Amt für Beschäftigung und Entwicklung des Gebiets Bari Nord / Ofantina Region Apulien Staatliches italienisches Fremdenverkehrsamt Homepage
 
Credits
Verwendete Ausdrücke
Privacy Policy